Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > 
Deutsch | English
< »Krieg – Eine archäologische Spurensuche« Eröffnung der neuen Sonderausstellung im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle
Neuerscheinungen : 19.11.2015

Die romanischen Dorfkirchen des Saalkreises

Eine baugeschichtliche Untersuchung

Der ehemalige, sich kragenartig um die Stadt Halle ziehende Saalkreis bildet den geografischen Rahmen für die baugeschichtliche Untersuchung über die dortigen romanischen Dorfkirchen. Das Gebiet verfügt über eine hohe Zahl an ländlichen Sakralbauten, deren Errichtung im 12. und 13. Jahrhundert erfolgt ist. In einem einführenden Teil werden die Forschungsgeschichte zu den Landpfarrkirchen und der historische Kontext ihrer Entstehung betrachtet, bevor das Baumaterial und bautechnische Fragen sowie der Baukörper selbst und seine Ausstattung ausführlich erörtert werden. Die abschließende Auswertung zeigt auf, wie die »typische« Kirche auf dem Land in jener Zeit aussah, welche baulichen Charakteristika sie auszeichnete, aber auch welche regionalspezifischen Besonderheiten es gab. Grundlage für diese Ausführungen ist die Erfassung von über 90 Kirchen, die im anschließenden und den Großteil des zweibändigen Werkes ausmachenden Katalogteil ausführlich dokumentiert, beschrieben und analysiert werden.


Beiträge zur Denkmalkunde 10

Dirk Höhne: Die romanischen Dorfkirchen des Saalkreises. Eine baugeschichtliche Untersuchung

2 Bde., Format 24 x 30 cm, 880 Seiten, ca. 1500 Abbildungen, davon ca. 200 farbig, Duplexdruck, Hardcover, ISBN 978-3-944507-21-7, Verkaufspreis 149,- Euro