Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > 
Deutsch | English
< Neue Erkenntnisse zur Geschichte der Hansestadt Stendal durch archäologische Ausgrabungen auf dem Markt
Veranstaltungen : 11.04.2016

Der Wert der Kulturpflanzenvielfalt – Gestern – Heute – Morgen

Am 26. April 2016 ab 18:00

Ort: Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Als Gestalter seiner Umwelt greift der Mensch tief in die Natur ein. Das führt einerseits zu einem besorgniserregenden Verlust an Biodiversität von Arten, Populationen und Lebensräumen mit den bereits sichtbaren negativen Auswirkungen auf das menschliche Leben. Andererseits erschafft der Mensch durch sein gestalterisches Handeln an der Natur selbst neue biologische Vielfalt. Ein sichtbares Zeichen dafür ist die große Vielfalt an Nutzpflanzen, welche im Laufe von Jahrtausenden entstanden ist. Auch diese Vielfalt ist durch Veränderungen der züchterischen und landwirtschaftlichen Praxis gefährdet.

Wir, Vertreter des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung in Gatersleben, des Landesmuseums für Vorgeschichte und des WissenschaftsCampus Halle möchten Sie zur Veranstaltung „Der Wert der Kulturpflanzenvielfalt – Gestern – Heute – Morgen“ einladen. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Fragen nachgehen: Welche Bedeutung die Entstehung dieser erschaffenen Vielfalt für die Entwicklung von menschlicher Kultur und Umwelt hatte und auch heute noch hat? Lohnt es sich diese Vielfalt alter und neuer Kulturpflanzen in Genbanken für unsere Zukunft zu erhalten?

Programm
18:00 Uhr Die ersten Bauern: Führung ins Neolithikum
Monika Bode, Ref. Besucherbetreuung & Museumspädagogik/ Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

18:45 Uhr Der Wert der Kulturpflanzenvielfalt – Gestern
Monika Hellmund, Archäobotanik/ Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

19:30 Uhr Der Wert der Kulturpflanzenvielfalt – Heute
Olaf Christen, Professor Allgemeiner Pflanzenbau & Ökologischer Landbau/ MLU Halle-Wittenberg

20:15 Uhr Der Wert der Kulturpflanzenvielfalt – Morgen
Andreas Graner, Geschäftsführender Direktor & Leiter der Abt. Genbank/ IPK Gatersleben

21:00 Uhr Offene Gesprächsrunde bei Wein und Brot

Anmeldung bis zum 20.04.2016 per Telefon (039482 5427), E-Mail (scheer(at)ipk-gatersleben.de) oder Fax (039482-5500).

Der Eintritt ist frei.