Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > 
Deutsch | English
< Begleitprogramm Alchemie: Noch wenige Plätze frei!
Allgemeines : 02.05.2017

L63 Ortsumgehung Brumby

Zu den Ausgrabungen bei Brumby ist ein aktueller Flyer erschienen. Sie können ihn hier herunterladen.

In Vorbereitung zum Bau der geplanten Ortsumgehung Brumby finden seit Juni 2016 verschiedene archäologische Untersuchungen statt. Die verkehrsgünstige Lage des geschichtsträchtigen Brumby bedingt nicht nur, dass dieser Ort und seine Umgebung Zeugnisse vergangener prähistorischer Kulturen, ihrer Siedlungen und Begräbnisstätten birgt, sondern dass dort auch Hinterlassenschaften verschiedener historischer Schlachten zu finden sind. Das Titelbild zeigt einige Funde, die während der Begehung mit Metallsonden im Juli und August 2016 zum Vorschein kamen. Neben mittelalterlichen Fibeln wurden unter anderem auch Münzfunde aus der Zeit der Ottonen (10. bis 11. Jh.) und aus dem 16. und 17. Jh. geborgen. Diverse Funde von Musketenkugeln belegen neben verschiedenen Beschlägen und Schnallen das Schlachtgeschehen unterschiedlicher Zeitstufen. Ein besonderer Fund ist hier der zentral abgebildete Knopf der 56. französischen Linieninfanterie als Beleg der Anwesenheit napoleonischer Truppen.

Informationen zu weiteren Ausgrabungen finden Sie hier.