Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Landesmuseum für Vorgeschichte > Besucherinformation > 
Deutsch | English

Besucherinformation

Angebote für Gruppen

Eine Übersicht über unsere Angebote für Reiseveranstalter, Bustouristik und Gruppen finden Sie in unserer  Broschüre.

Anfahrt

Mit der Bahn

  • mit der Deutschen Bahn bis Halle (Saale).
  • ab Halle (Saale) Hauptbahnhof weiter mit der Straßenbahn Linie 7 (Richtung Kröllwitz) bis zur Haltestelle "Landesmuseum für Vorgeschichte" direkt neben dem Museum (Fahrzeit ca. 15 min).
  • Informationen zu den Verkehrsverbindungen der Straßenbahn finden Sie unter www.havag.de

Informationen zu den Zugverbindungen finden Sie unter www.bahn.de.

bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen
Reisen | Städtereisen

 

Das Landesmuseum für Vorgeschichte ist geprüfter Partner des Netzwerks "mittenrein reisen" der Deutschen Bahn. Bei Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie 1 Euro Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis für Erwachsene.

Der Bonuscoupon ist für bis zu 5 Personen gültig. Einfach DB-Fahrkarte und Bonuscoupon beim Ticketkauf vorlegen.
Weitere Informationen unter www.bahn.de/mittenrein
Zum Bonusangebot der Deutschen Bahn gelangen Sie hier

Mit dem Auto

Adresse für das Navigationsgerät:

Landesmuseum für Vorgeschichte
Richard-Wagner-Str.9
06114 Halle (Saale)

Breite: 51°29'53.47 N
Länge: 11°57'44.84 E

Aus Richtung Norden (Hamburg):
  • A7 Richtung Hannover bis zum Kreuz Hannover-Ost auf die
  • A2 Richtung Berlin/Magdeburg bis Ausfahrt Kreuz Magdeburg, auf die
  • A14 Richtung Halle/Dresden, Ausfahrt Halle (Saale)/Peißen auf die B100 Richtung Halle-Zentrum; zur weiteren Anfahrt siehe Skizze
Aus Richtung Osten (Dresden):
  • A4 Richtung Chemnitz/Leipzig, Ausfahrt Dreieck Nossen auf die
  • A14 Richtung Leipzig/Halle/Magdeburg, Ausfahrt Halle (Saale)/Peißen
  • B100 Richtung Halle-Zentrum; zur weiteren Anfahrt siehe Skizze
Aus Richtung Süden (Nürnberg):
  • A9 Richtung Dresden/Berlin Ausfahrt Kreuz Rippachtal auf die
  • A38 Richtung Merseburg/Leuna Ausfahrt Dreieck Halle-Süd auf die
  • A143 Richtung Halle/Göttingen/Magdeburg Ausfahrt Halle Neustadt
  • B80 in Richtung Halle Zentrum; zur weiteren Anfahrt siehe Skizze
Aus Richtung Westen (Köln/Bonn):
  • A1 Richtung Wuppertal-Ost/Dortmund/Ausfahrt Kreuz Dortmund/Unna
  • A44 in Richtung Paderborn/Kassel Ausfahrt Dreieck Kassel-Süd auf die
  • A7 in Richtung Kassel/Hannover/Hamburg Dreieck Drammetal auf die
  • A38 in Richtung Nordhausen/Halle/Leipzig Dreieck Halle-Süd auf die
  • A143 in Richtung Magdeburg/Halle Ausfahrt Halle-Neustadt auf die
  • B80 in Richtung Halle Zentrum; zur weiteren Anfahrt siehe Skizze

Im unmittelbaren Umfeld des Landesmuseums für Vorgeschichte stehen nur eingeschränkte Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Nutzen Sie bitte die Park-and-Ride-Möglichkeiten in Kröllwitz und Trotha oder das Parkhaus am Zoo sowie von dort aus die Straßenbahnlinien 3, 12 (jeweils bis Haltestelle "Reileck") bzw. 7 (bis Haltestelle "Landesmuseum für Vorgeschichte").

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen Leipzig/Halle mit dem Auto:
  • Autovermietung am Terminal B: (AVIS, Europcar, Hertz, Sixt)
  • A14 Richtung Halle/Magdeburg; Ausfahrt Halle (Saale)/Peißen
  • B100 Richtung Halle-Zentrum; zur weiteren Anfahrt siehe Skizze
Vom Flughafen Leipzig/Halle mit der Bahn bis Halle (Saale) Hbf:
  • Züge in Richtung Halle (Saale) Hbf von Gleis 2
  • Informationen zu den Zugverbindungen finden Sie unter www.bahn.de.

Adresse

Landesmuseum für Vorgeschichte
Richard-Wagner-Str. 9
06114 Halle /Saale
Tel. 0345 5247-30
Fax 0345 5247-351
info(at)landesmuseum-vorgeschichte.de
www.landesmuseum-vorgeschichte.de
www.himmelswege.de
Informationen zur Anfahrt / Anreise

Öffnungszeiten

Di bis Fr: 9.00 –17.00 Uhr
Sa, So und Feiertage: 10.00–18.00 Uhr
Montag: nur nach Voranmeldung
24. und 31.12. geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene: 5,00 €
Ermäßigt: 3,00 €
Kinder (614 Jahre): 2,50 €
Gruppen (ab 10 Personen): 3,00 € / Pers.
Schulklassen: 1,00 € / Pers.
Familien: 10,00 €
Jahreskarten: 20,00 Euro; 40,00 € (Familien)
Audioguidenutzung: 2,00 €

Bitte beachten Sie, dass an der Kasse des Landesmuseums nur Barzahlung möglich ist.

Besucherbetreuung / Führungen / Reservierungen

Führungen:
bis 15 Personen 45,- €,
ab 16 Teilnehmer zzgl. 3,- € / Pers.
Schulklassen: 1,50 € / Pers.

Anfragen & Kontakt:
0345-5247-361 / -465
Zu den Angeboten der Museumspädagogik

Informationen für Gruppenreisen: Broschüre

Fotografieren in der Ausstellung

Das Fotografieren in der Dauerausstellung ist (mit Ausnahme des Himmelsscheibenraumes) gestattet, sofern es nicht-kommerziellen, privaten Zwecken dient und ohne Einsatz eines Blitzes oder Statives erfolgt.
Das Fotografieren im Bereich der Sonderausstellung kann aufgrund von Auflagen unserer Leihgeber leider nicht gestattet werden.

Barrierefreiheit

Alle Ausstellungsbereiche können auch von Menschen mit Behinderungen besucht werden. Wir sind ein barrierefreies Museum. Der Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität befindet sich am Nebeneingang des Museums, Richard-Wagner-Straße 9. Zwei Behindertenparkplätze stehen Ihnen in der Mozartstraße auf der Rückseite des Landesmuseums, beiderseits der Toreinfahrt, zur Verfügung.

Informationen zu besonderen museumspädagogischen Angeboten finden Sie  hier.