Vortragsreihe

Im Rahmen der Sonderausstellung "Elefantenreich" konnten wir viele namhafte Wissenschaftler für einen Vortrag gewinnen. Analog zur Verlängerung der Sonderausstellung konnte die unten stehende Liste um drei Vorträge im November ergänzt werden.

Ort der Veranstaltungen:

Landesmuseum für Vorgeschichte
Seiteneingang R.-Wagner-Str. 9
Hörsaal
06114 Halle (Saale)

Dauer ca. 60 min 
Eintritt frei

13.04.2010, 19:30 Uhr
Prof. em. Dr. Dietrich Mania (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
„Elefanten, Nashörner und Löwen vor den Toren von Halle: Eine Expedition in die Vergangenheit“

20.04.2010, 19:30 Uhr
Prof. em. Dr. Hansjürgen Müller-Beck (Eberhard-Karls-Universität Tübingen)
„Jagd in der Altsteinzeit“

04.05.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Sabine Gaudzinski-Windheuser (RGZM, Schloss Monrepos)
„Die Ausgrabungen in Neumark-Nord 2“

11.05.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Ulrich Joger (Staatliches Naturhistorisches Museum, Braunschweig)
„Elefant und Umwelt - Ökologische Wechselwirkungen heute und im Pleistozän“

01.06.2010, 19:30 Uhr
Dr. Jan van der Made (Museo Nacional de Ciencias Naturales, Madrid)
""Wildlife" in Europa vor 200.000 Jahren - Großsäuger des Mittelpleistozäns"

22.06.2010, 19:30 Uhr
Dr. Hartmut Thieme (Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, Hannover)
"Die Schöninger Speere - Mensch und Jagd vor 400.000 Jahren“

29.06.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Nicholas J. Conard (Eberhard-Karls-Universität Tübingen)
"Mammutelfenbein als Rohstoff für die älteste Kunst und Musikinstrumente:
Neue Grabungsergebnisse aus den Höhlen der Schwäbischen Alb"

 

06.07.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Gerd-Christian Weniger (Neanderthal Museum, Mettmann)
"150 Jahre Neanderthalerforschung. Die Lage ist hoffnungslos aber nicht ernst"

28.09.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Reinhold Leinfelder (Museum für Naturkunde Berlin)
"Evolution - Relevanz und Akzeptanz heute"


Dank der finanziellen Unterstützung des Vereins zur Förderung des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle (Saale) e.V. konnte der renommierte Paläoanthropologe Prof. Dr. F. Schrenk für folgenden Vortrag eingeladen werden:

04.11.2010, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Friedemann Schrenk, Forschungsinstitut und Naturmuseum Senckenberg, Frankfurt a. M.
„Umwelt und Evolution früher Menschen“

 

09.11.2010, 19:30 Uhr
Dr. Claudio Tennie, Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie, Leipzig
„Kultur bei Menschenaffen - neue Befunde, Theorien und Implikationen“

 

30.11.2010, 19:30 Uhr
Dick Mol, ehrenamtlicher wissenschaftlicher Mitarbeiter, Natuurhistorisch Museum Rotterdam (NL) und Musée Crozatier in Le Puy-en-Velay (F)
„Moderne Mammutjäger: Die Suche nach fossilen Schätzen in Sibirien und der Nordsee“