Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Filme > Harald Meller trifft... > Harald Meller trifft... I > Joshua Pollard > 
Deutsch | English

Harald Meller trifft ... Joshua Pollard

Joshua Pollard lehrt Archäologie an der University of Bristol. Zusammen mit Mike Parker Pearson und verschiedenen anderen englischen Kollegen leitete er das Stonehenge Riverside Project. Wesentliches Ergebnis dieser Forschungen ist das Verständnis von Stonehenge als Teil einer prähistorischen Monumentenlandschaft, zu der auch andere Anlagen wie Woodhenge und Durrington Walls gehörten, und in der auch natürliche Phänomene, etwa der nahe River Avon, eine bedeutende Rolle spielten. Wichtige Neuentdeckungen, über die auch im Interview berichtet wird, waren etwa ein bisher unbekanntes Monument aus Bluestones am Ende der sog. Avenue zwischen Stonehenge und dem Fluss Avon sowie die Tatsache, dass es sich bei der sog. Avenue nicht um eine von Menschen geschaffene Anlage, sondern eine natürliche Geländemarke handelt.
(Dauer ca. 13 Min.)