Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > 
Deutsch | English
< Frühmittelalterliche Kirche auf der Kuckenburg entdeckt
Veranstaltungen : 04.10.2018

"Schauen, Mitmachen, Verkosten"

Aktionswochenende im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle am 13. und 14. Oktober 2018

Blick in das Labor eines Alchemisten.

Im Oktober 2018 jährt sich die Eröffnung des Landesmuseums für Vorgeschichte zum 100. Mal. Dieses Jubiläum möchten wir gemeinsam mit unseren Besuchern unter dem Motto „Schauen, Mitmachen, Verkosten“ feiern.

Von altsteinzeitlicher Jägerkost und Speisen der bronzezeitlichen Schmiede, über Genüsse der römischen Küche und „Spezereyen“ aus Luthers Zeiten bis hin zu Destillaten der Alchemisten gibt es für Mutige etwas zu verkosten.

Doch nicht nur die Sinne werden gefordert. Auch handwerkliche Fähigkeiten und die Bereitschaft mitzumachen sind bei Groß und Klein gefragt. Gelegenheit dazu bieten unter anderem Einführungen in den Umgang mit dem Schwert, die Herstellung von Salben, das Schlagen von Münzen und das Fertigen von Zuckerzeug.

Der Archäotechniker Frank Trommer und der Archäologe Stephan Holdermann demonstrieren in bronzezeitlichen Techniken die vielen Arbeitsschritte bis zur fertigen Himmelsscheibe von Nebra. Die Besucher haben die Möglichkeit, einige dieser Arbeiten selbst auszuprobieren.

Kuratorenführungen durch die Ausstellung runden das Programm ab.

Zusätzlich wird die Themenführung „Moderne Kunst, Archäologie und Krieg“ durch Dr. Holger Brülls zur Architektur des von Wilhelm Kreis entworfenen Museums und zu seinen expressionistischen Wandbildern angeboten.

Die Aktionen finden von 10-18 Uhr (Samstag) bzw. 10-17 Uhr (Sonntag) statt.

Kuratorenführungen jeweils um 10:30 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr.

Themen-Führung zur Museumsarchitektur jeweils um 11 Uhr.

Dauer der Führungen: ca. 60 min, Treffpunkt an der Kasse.

Der Eintritt ist frei.