Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > 
Deutsch | English
< Wiss. Mitarbeiter (m/w/d)
Stellenangebote : 16.09.2020

einen Sachbearbeiter Haushaltsangelegenheiten (m/w/d)

Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt –Landesmuseum für Vorgeschichte– sucht im Bereich der Verwaltung und unter Vorbehalt der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel ab sofort

einen Sachbearbeiter Haushaltsangelegenheiten (m/w/d)

Es handelt sich um eine befristete Vertretungsstelle in Teilzeit (75%), längstens befristet bis 31.08.2022.

Die Überführung in eine unbefristete Vollzeitstelle ist geplant. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Der Arbeitsort ist Halle (Saale).

Aufgabengebiet:

Zentrale Aufgaben bei der Ausführung des Haushalts- und Rechnungswesens, wie z.B.:

- Rechnungsbearbeitung: Zusammenführung von Rechnungen und rechnungsbegründenden Unterlagen, Prüfung auf Vollständigkeit

- rechnerische Prüfung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen und Bestätigung der Richtigkeit

- Rechnungserstellung von Ausgangsrechnungen nach inhaltlichen Vorgaben der Fachabteilungen; Kontrolle auf Einhaltung der gesetzlichen und hausinternen Vorschriften

- Erfassung von Ein- und Ausgaben in Hamissa

- Pflege der Zahlungspartnerdatei für das LDA

- Zusammenstellung der Abrechnungsunterlagen und Erarbeitung von Berichten für Fördermaßnahmen, Kontrolle der zurechenbaren Kosten

- Erarbeitung von Statistiken zu den Unterhaltskosten landeseigener Liegenschaften und angemieteter Gebäude

- Reisekostenabrechnung nach dem Bundesreisekostengesetz

Voraussetzungen:

- Abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten, zur Kauffrau / zum Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbarer Abschluss

-  Wünschenswert mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des Haushalts einer Landesbehörde LSA

- Kenntnisse des Haushalts- und Rechnungswesens sowie der gesetzlichen Grundlagen

Wünschenswert sind Kenntnisse im HAMISSA

- betriebswirtschaftliche Kenntnisse, sowie Erfahrung im Bereich der Kostenleistungsstellenrechnung

- Teamfähigkeit, Flexibilität, Zielstrebigkeit und Leistungsbereitschaft, Diskretion

- Sicherer Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten

- Führerschein, Bereitschaft zu Dienstreisen und Führen eines Dienstkraftfahrzeugs

Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt -Landesmuseum für Vorgeschichte- gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich auf dem Postweg unter Angabe der Kennnr.: 31/20  -auch außen auf dem Briefumschlag- bis zum 23.10.2020 an:

Direktor des Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

-Landesmuseum für Vorgeschichte-

Richard-Wagner-Str. 9

06114 Halle (Saale)

Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorlage eines ausreichend frankierten Rückumschlags zurückgesandt.

Die Datenschutzhinweise für BewerberInnen entnehmen Sie bitte der Homepage des LDA unter:

https://www.lda-lsa.de/landesamt_fuer_denkmalpflege_und_archaeologie/verwaltung/datenschutz_bewerbungen/