Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Landesmuseum für Vorgeschichte

2020

Denkmale des Monats für das Jahr 2020

August: Brockengarten

Zu den bedeutenden Sammlungen des Harzes zählt der 1.142 Meter hoch gelegene Brockengarten. Durch seine nördliche, exponierte Lage ist der Brockengipfel  ...

Weiterlesen...
 

Juli: Kloster Drübeck

Das ehemalige Benediktinerinnenkloster Drübeck befindet sich unterhalb der Ausläufer des Brockenmassivs, am Nordrand des Harzes. Idyllisch verschmelzen d ...

Weiterlesen...
 

Juni: Sangerhausen, Europa-Rosarium

Das Rosarium Sangerhausen beherbergt eine der größten und ältesten Rosensammlungen Europas. Seine Entstehung verdankt es dem Engagement und Verschöneru ...

Weiterlesen...
 

Mai: Schlosspark Stolberg (Harz)

Enge Gässchen und pittoreske Fachwerkhäuschen prägen das Bild rings um das Schloss Stolberg. Idyllisch auf einer Anhöhe am Fuße des Harzes gelegen, sc ...

Weiterlesen...
 

April: Dessau-Waldersee, Luisium

Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau (1740–1817) ließ in den Jahren 1774 bis 1778 durch seinen Architekten Friedrich Wilhelm von Erdman ...

Weiterlesen...
 

März: Kurpark Bad Schmiedeberg

1878 gründete der Schmiedeberger Gewerbeverein eine städtische Moorbadeanstalt zur Nutzung des heilkräftigen Eisenmoors in der Umgebung. Seitdem entwick ...

Weiterlesen...
 

Februar: Schloss und Schlosspark Ostrau

Die Schlossanlage Ostrau befindet sich am Fuße des Petersberges unweit der alten Salzstadt Halle. Hervorgegangen aus einer wendischen Niederlassung (Ostro ...

Weiterlesen...
 

Januar: Landschaftspark Degenershausen

Idyllisch gelegen in den Harzwäldern, abseits von den bekannten kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten befindet sich der kleine Ort Degenershausen. Seine  ...

Weiterlesen...